Elektronik // Motorrad Umbau



ankerlink tacho

Acewell ACE 3252 Digitaltacho Honda Transalp

Digitaler Tacho & Kontrollleuchten

Als Hauptinstrument nutzen wir an beiden Motorrädern den ACE-3252 von Acewell. Das Multifunktionsinstrument ist hochwertig verarbeitet, äußerst kompakt, gut ablesbar und bietet umfangreiche Basis- sowie Zusatzinformationen. Neben Geschwindigkeit, Drehzahlmesser, Kilometerzählern, Uhrzeit, Motortemperatur und Spannungsanzeige war für uns auch die programmierbare Ganganzeige interessant, denn die kommt ohne einen Getriebesensor aus. Das Gerät errechnet nach einer einfachen Programmierung aus Drehzahl und Geschwindigkeit den eingelegten Gang und wir waren wirklich erstaunt, wie zuverlässig das funktioniert. Speziell bei der Transalp und ihrem 5-Gang-Getriebe waren wir regelmäßig geneigt, noch einen Gang höher schalten zu wollen.

 

Die integrierte Tankanzeige funktioniert leider nicht mit den Tanksensoren des Africa Twin Tanks. Den Geschwindigkeitssensor hat Helle über einen Eigenbauhalter am linken Gabelholm befestigt. Der Abstand zum Magneten kann so eingestellt werden und der Sensor ist vor Steinschlag geschützt. Der Schraubmagnet sitzt dabei in der Kunststoffabdeckung der Radnabe.

 

Der Tacho wird mit Geschwindigkeits- sowie Temperatursensor, wasserdichtem Kabelsatz, diversem Befestigungsmaterial und Montageanleitung geliefert. Mit im Paket ist Franko von Acewell Germany, der einen exzellenten Kundenservice bietet und sein umfangreiches technisches Wissen geduldig zur Verfügung stellt.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> Acewell ACE-3252 Tacho & Drehzahlmesser

Unsere zusätzliche Empfehlung:

Wir haben die Tachoeinheit zusätzlich mit dem Kontrollleuchten-Gehäuse C38 ausgestattet, das uns Blinker, Fernlicht, Öldruck sowie den Leerlauf anzeigt.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> Acewell ACE-C38 Kontrollleuchten-Cover


ankerlink cls-control-display

CLS Control Display für Kettenöler und Heizgriffe an Honda Transalp

CLS Control Display

Die Steuerung unseres Kettenölers sowie der Heizgriffe erfolgt bequem über das CLS Control Display, das Helle gut erreichbar in unserem Cockpit verbaut hat. Über die Auf- bzw. Abtasten können sowohl die Ölmenge des Kettenölers wie auch die Temperatur der Heizgriffe während der Fahrt eingestellt bzw. bei Bedarf auch ganz ausgeschalten werden. Der eingestellte Wert wird dabei mittels einer 7-Segment-Anzeige angezeigt.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> CLS Kombikit Heizgriffe & Kettenöler Evo


ankerlink bordsteckdose

12V Bordsteckdose für Motorrad Reiseumbau

12V Bordsteckdose

Für die mobile Stromversorgung unserer Elektrogeräte hat Helle in beiden Motorrädern je eine 12V Euro Bordsteckdose (Zigarettenanzünderformat) im Cockpit und in unserem rechten Koffer verbaut. Der Stromspender im Cockpit ist wasserdicht und direkt über eine Sicherung mit der Batterie verbunden, so dass wir unsere Geräte sowohl während der Fahrt als auch bei abgeschaltetem Motor laden können. In der Regel laden wir über diese Steckdose via USB Power Charger* am Abend neben dem Zelt sowohl unsere Headsets als auch Kameras auf.

 

Die Steckdose im Koffer ist über einen wasserdichten Stecker mit dem Motorrad verbunden, so ist das Abnehmen der Kisten nach wie vor kein Problem. Helle hat die Steckdose über ein Relais auf Zündung geschalten, so dass wir keine Stromfresser über Nacht im Koffer vergessen können. In der Regel nutzen wir diesen Stromspender zum Laden unserer Laptops während der Fahrt. Über einen kleinen Schalter können wir die Steckdose bei Bedarf auch dauerhaft unter Strom setzen. Das hat den zusätzlichen Vorteil, dass wir zum Beispiel über Nacht oder auch bei Regen Kleingeräte diebstahlsicher und wettergeschützt aufbewahren und laden können.

 

Die Eurodosen hat Helle deswegen gewählt, weil die Stecker etwas fester in der Dose sitzen und so während der Fahrt nicht so leicht heraus vibriert werden. Zusätzlich sind Ladegeräte mit Euro Steckern leichter und sogar weltweit zu bekommen.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> wasserdichte 12V Einbausteckdose*


ankerlink zusatzscheinwerfer

4XLED Supermini MID Zusatzscheinwerfer an Honda Transalp Weltreise Umbau

Zusatzscheinwerfer

Auf Reisen ist es immer wieder unvermeidlich, auch einmal bei Dunkelheit fahren zu müssen. Da die Straßen- sowie Verkehrssituation in vielen Ländern bereits tagsüber als "spannend" zu beschreiben sind, wollten wir das Risiko eines nächtlichen Unfalls so weit wie möglich minimieren und vertrauen daher seit Oktober 2014 auf die superhellen Zusatzscheinwerfer von 4XLED. Die von uns verbauten Supermini MID werden in einem robusten sowie kompakten (40 x 45mm) Aluminiumgehäuse geliefert und sind sehr hochwertig verarbeitet. Die Leuchtleistung bei gleichzeitig geringerer Stromaufnahme (20 W/1500 Lumen) und Gewicht (120 g) ist im Vergleich zu unseren Vorgängern - je zwei Halogenscheinwerfern von Hella mit H3 Leuchtmitteln (55 W) - wirklich unglaublich, was uns den Umstieg in keinster Weise bereuen ließ. Per zusätzlichen Lenkerschalter* können wir die Scheinwerfer bequem vom Lenker aus bedienen.

Bitte beachtet, dass die Scheinwerfer kein E-Zulassung haben.

 

Aus Sicherheitsgründen nutzen wir unsere Superminis auch als Tagfahrlicht, um von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen zu werden. Über einen optional erhältlichen Kabelsatz können die Scheinwerfer gedimmt werden, was eine sehr gute Sichtbarkeit am Tage bei gleichzeitig geringer Leistungsaufnahme garantiert. Bei Dämmerung oder Nachts schalten wir die Superminis auf volle Leistung und geniessen so eine taghelle Umgebung.

 

Nachtrag:

Die Bilder zeigen noch die 15 W Variante der Supermini MID. Die nachfolgende Generation der 20 W  Scheinwerfer ist nochmal deutlich heller!

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> Zusatzscheinwerfer von 4XLED

Extras (optional):

Aufgrund der doch eher exponierten Lage unserer Scheinwerfer haben wir diese zusätzlich mit einer Schutzabdeckung versehen. Das gelaserte und pulverbeschichtete Edelstahlblech ist eine Sonderanfertigung von Hofe, der eigentlich qualitativ hochwertiges Zubehör für die älteren BMW-Modelle fertigt. Da die Fertigung individueller Lösungen aus Blech für ihn kein Problem darstellt, hat er uns unter anderem mit diesen auch optisch sehr ansprechenden Schutzabdeckungen versorgt.


ankerlink zuendeinheiten

Verbesserte digitale M&S Zündeinheiten (CDI) für Honda Transalp

Zündeinheiten (CDIs)

Auf dem Weg nach Australien hatten wir mehrfach Probleme mit den originalen Zündeinheiten, die Helle jedoch durch das Öffnen der Gehäuse und Nachlöten der gebrochenen Lötstellen reparieren konnte. Auf Dauer wollte er diesem Problem jedoch aus dem Weg gehen, allein schon deswegen, damit wir dann keine Ersatz CDI mehr mitnehmen müssen. Nach einiger Recherche und Rücksprache mit dem Team von M & S Motorbike-Shop hat er dann nach und nach die altersschwachen Original-Zündeinheiten gegen digitale CDI´s (Dual Line) von M & S ersetzt. Die Zündeinheiten sind minimal breiter als die Originale, passen aber trotzdem in die originalen Haltetaschen. Die Verarbeitung ist hochwertig und es besteht die Möglichkeit, die Zündkurve zu Gunsten der Motorleistung und einem geringeren Spritverbrauch dem heutigen Spritniveau in Europa (95 Oktan +) anzupassen.

 

Da die Spritqualität auf Reisen aber schwankt, hat Helle zusätzlich einen kleinen Kippschalter eingebaut, über den wir die Zündkurve je nach Benzinqualität anpassen können. Bei höherwertigem Benzin und eingestellter Frühzündung wirkt der Motor speziell im mittleren Drehzahlbereich etwas spritziger und kraftvoller, die Spritersparnis ist minimal, bei unserer Kilometerleistung aber nicht zu verachten.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> Digitale Zündeinheiten von M.S.


ankerlink spannungsregler

Motek Spannungsregler - Honda Transalp Umbau

Spannungsregler

Der Spannungsregler ist bei den Transalp sowie Africa Twin Modellen keine unbekannte Problemstelle. Wir sind mit unseren originalen Reglern auf die Reise gestartet und obwohl Helle im Zuge der Umbauarbeiten alle Kontaktstellen verlötet hatte, kochte uns auf unserem Weg durch Osteuropa und Asien aufgrund von Überspannung (die originalen Regler regeln zu einfach zu ungenau) ständig die Batterie leer. In Australien mussten wir unsere Batterien ersetzen und hatten dort die Möglichkeit, günstig Gelbatterien zu kaufen. Da diese Überspannung überhaupt nicht leiden können, hat Helle beide Transalps auf Motek-Regler umgerüstet, deren Ausgangsspannung wesentlich niedriger und zudem konstanter ist. Seit Anfang 2013 sind wir nun mit dieser Kombi unterwegs und haben seither keinerlei Wartungsaufwand bezüglich Regler oder Batterie mehr.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> Spannungsregler von Motek


ankerlink batterie

Shido Lithiumbatterie für Honda Transalp

Lithium Motorradbatterie

Nach über sechs Jahren im Weltreise Extremeinsatz war es im März 2018 an der Zeit, unsere Gelbatterien aufgrund von andauernden Startproblemen auszutauschen. Nach ausgiebiger Recherche im Netz haben wir uns daraufhin für eine neue Batterie mit moderner Lithiumtechnologie von Shido entschieden. Die Batterien gelten als sehr zuverlässig und sind vergleichsweise preiswert. Zudem sind sie in verschiedenen Leistungsausführungen für jeden Motorradtyp erhältlich.

 

Lithiumbatterien besitzen im direkten Vergleich zu herkömmlichen Blei/Säure- bzw. Gelbatterien einige sehr interessante Vorteile, die uns neugierig gestimmt haben. Einer davon ist der extreme Gewichtsunterschied im Vergleich zu herkömmlichen Motorradbatterien. Die Lithiumbatterie von Shido wiegt gerade einmal 916 Gramm, wohingegen unsere alte Batterie 4,9 Kilogramm!!! auf die Waage brachte. Neben einigen weiteren Vorteilen ist zudem die Startleistung und Lebensdauer der kleinen Energiespender wesentlich höher.

 

Bitte beachtet:

Lithiumbatterien stellen zwar kurzfristig eine sehr hohe Leistung zur Verfügung, die Nennkapazität der von uns verwendeten Batterie  liegt aber nur bei 4 Ah (herkömmliche Batterie der Transalp 12 Ah!), was bedeutet, dass ihr euer Telefon an einer Standardbatterie dreimal so lange laden könnt wie an einer vergleichbaren Lithiumbatterie. Wollt ihr also eure Motorradbatterie umfangreich auch als Stromspender für energiehungrige Elektronik wie Tablets oder Laptops nutzen, solltet ihr euch weiterhin an einer herkömmlichen Batterie orientieren.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> Lithium Motorradbatterie von Shido*

Erfahrungsberichte:

Einen ausführlichen Bericht mit allen Vor- und Nachteilen, Wissenswertes zum Kauf und unseren persönlichen Erfahrungen zu den kleinen Energiebündeln findet ihr in unserem Erfahrungsbericht Shido Lithium Motorradbatterie

Unsere zusätzliche Empfehlung:

Achtet bei eurem Batterieladegerät darauf, dass dies für Lithiumbatterien geeignet ist, da sonst die Batterie Schaden nehmen kann!

 

Wir verwenden das Noco Genius G3500, das aktuell für alle Batterietypen bis 120 Ah geeignet ist. Bei Bedarf bietet Noco aber auch leistungsschwächere sowie stärkere Varianten an. Der Batterietyp wird aber in jedem Fall automatisch erkannt und entsprechend geladen bzw. gepflegt. Zudem sind für das Ladegerät Batterieanschlussleitungen mit Stecker erhältlich, die bei Fahrzeugen mit schwer zugänglichen Batterien einmalig installiert werden. Das Ladegerät kann so bei Bedarf ohne großen Aufwand am jeweiligen Fahrzeug angeschlossen werden.

 

 

Bezugsquelle und weitere Infos:

>> NOCO Genius intelligentes Batterieladegerät*


powrtools_shirts_2

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Transparenz & Ehrlichkeit sind uns wichtig:

*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Affiliate-Links. Durch die Nutzung dieser Links unterstützt du unseren Blog.

**Mit zwei Sternen kennzeichnen wir Kooperationspartner oder zur Verfügung gestelltes Equipment (Werbung wegen bezahlter oder unbezahlter Produktpartnerschaften).


load social-media

Scrollbutton-Widget

#start