· 

Fernreise Umbau Kreidler Florett


Vom Moped Oldtimer zum Adventure Bike



Falls ihr voller Neugierde gleich auf die Rubrik "Fernreise Umbau" geklickt habt, euch aber insgeheim fragt, wieso in Gottes Namen wir auf die irrwitzige Idee gekommen sind, zwei mehr als 50 Jahre alte 50 ccm Mokicks fernreistauglich umzubauen - und ja, wir meinen wirklich FERNreise tauglich - dann schaut am besten zuerst in unserem Blog Beitrag WARUM EINE KREIDLER FLORETT ZUM REISEN vorbei.

Dort erzählen wir euch im Detail, wie wir auf diese Idee gekommen sind und welche Motivation hinter unserem neuen Moped-Projekt steckt!

 

 

Umbauten Übersicht:

 

  • Eigenbau Front-Gepäckträger und Optimierung Heck-Gepäckträger
  • Die passenden Reifen für unser geplantes Abenteuer (folgt in Kürze)
  • Reifenhalter für ein Moped? (folgt in Kürze)
  • Navi/Smartphone-Halterung für ein Oldtimer Moped (folgt in Kürze)
  • Stromversorgung: Einbau einer Puffer-Batterie / 12 V Versorgung / Bordsteckdosen / Ladekabel zu den Satteltaschen (folgt in Kürze)

Eigenbau Front-Gepäckträger und Optimierung Heck-Gepäcksträger

28.05.2024

 

Die Restauration und der komplette Neuaufbau unserer Kreidler liegen nun schon eine Weile zurück und wir haben seither bereits einige tausend Kilometer auf "Lotte" & "Schorsch" zurückgelegt. Über sandige Pisten und holperige Waldwege ging es durch Polen, Litauen und Schweden, bevor wir die Traumküste von Amalfi auf engen, kurvigen Küstenstraßen unsicher gemacht haben. Doch all diese kleineren und größeren Touren sind nichts im Vergleich zu dem, was wir noch mit unseren Kleinen vorhaben!

 

Um die beiden Floretts bestmöglich auf unser nächstes großes Abenteuer vorzubereiten, hat Helmut noch einmal einige Tage in der Werkstatt verbracht:

  • Optimierung Heck-Gepäckträger

Ein Thema war die Versteifung des Heck-Gepäckträgers. Auf unserer Motorradweltreise mussten wir schnell feststellen, wie materialmordend die Kombination aus Wellblechpisten und der höheren Belastung des Heck-Gepäckträgers durch das Gewicht des Reisegepäcks sein kann. Mehr als einmal mussten wir damals die Verstrebung unseres Heck-Gepäckträgers unter zum Teil abenteuerlichsten Bedingungen wieder zusammenschweißen und verstärken. Damit uns das mit den Kreidlern nicht passiert, hat Helmut mehrere zusätzliche Verstrebungen eingeschweißt, um dem Heck-Gepäckträger der Mopeds mehr Steifigkeit und Stabilität zu verleihen. Zusätzlich schützen neu hinzugekommene Bügel unten an den Trägern unsere Satteltaschen davor, in die Speichen zu geraten.

  • Neubau Front-Gepäckträger

Die größere Aufgabe war jedoch der Bau von zwei Front-Gepäckträgern. Zum einen benötigen wir für unser bevorstehendes Moped-Abenteuer, das uns in eine der abgelegensten und unwirtlichsten Gegenden der Welt führen wird, so viel Stauraum wie möglich. Zum anderen haben wir auf unserer Testtour bemerkt, dass die Mopeds aufgrund des sehr geringen Tank- und Motorgewichts bei Beladung sehr schnell hecklastig werden, auch wenn die zulässige Zuladung theoretisch unglaubliche 166 kg beträgt. Deshalb wollen wir zumindest etwas Gewicht auf die Vorderachse bringen. Gerade so viel, dass das Vorderrad bei Beladung nicht mehr so nervös ist, aber auch nicht zu viel, um das Handling und Lenker-Gefühl nicht zu verschlechtern.

Damit waren Helmuts Erfindergeist und sein technisches Knowhow und Geschick erneut gefragt! Nach einigem Brainstorming und Skizzen auf Papier wurde das nötige Material - unter anderem 9 Meter Eisenrohr mit 12 mm Durchmesser sowie einige Metallschellen - besorgt. Als Orientierungshilfe für die Abmaße der neuen Front-Gepäckträger hat sich Helmut an den Maßen unserer hinteren Satteltaschen orientiert, da wir die vorderen Gepäckträger ebenfalls mit (etwas kleineren) Satteltaschen ausstatten wollen. In der Werkstatt eines Kumpels, die wir zum Glück für unsere noch anstehenden Schrauber-Arbeiten nutzen können, wurde in den folgenden Tagen gesägt, gebogen, geschweißt und gebohrt was das Zeug hält. Das Ergebnis sind zwei stabile, ordentlich verarbeitete Front-Gepäckträger, die sich optisch wunderbar in das Gesamtbild unserer Kreidler einfügen und die uns in Zukunft hoffentlich gute Dienste leisten werden!

 

PS: In der Rubrik GEPÄCKSYSTEM FÜR OLDTIMER MOTORRÄDER stellen wir euch die von uns verwendeten Satteltaschen sowie passende Hecktaschen und Tankrucksäcke im Detail vor!

 

 

format upper element hoverscale-img
format upper element hoverscale-img

Ihr sucht noch mehr Fernweh-Inspiration?


format upper element hoverscale-img + create_captionContainer

Unser Motorrad Weltreise Buch

Motorrad Reise T-Shirts

Unser Vortrag als Film


Convert upper element: Content-Container

Noch mehr Beiträge rund um unsere Kreidler Florett


format upper element hoverscale-img + create_captionContainer

Warum eine Kreidler Florett?

Fahrer-Bekleidung

Restauration Kreidler Florett


Convert upper element: Content-Container

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

♥ Dir gefällt TimetoRide? ♥




Transparenz & Ehrlichkeit sind uns wichtig:

*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Affiliate-Links. Durch die Nutzung dieser Links unterstützt du unseren Blog.

**Mit zwei Sternen kennzeichnen wir Kooperationspartner oder zur Verfügung gestelltes Equipment (Werbung wegen bezahlter oder unbezahlter Produktpartnerschaften).


load social-media

Scrollbutton-Widget

#start