Gabelstabilisator Honda Transalp & Africa Twin | Fork brace Honda Transalp & Africa Twin

Gabelstabilisator | Honda Transalp & Africa Twin

 

Die Honda Africa Twin und Transalp sind beliebte Reiseenduros, die sowohl für Kurz- wie auch für Fernreisen über Asphalt und Offroad sehr gerne eingesetzt werden.

Eine der größten Schwächen der beiden Modelle ist jedoch die unterdimensionierte Vorderradgabel, die sowohl im Einzelbetrieb, aber speziell bei Zuladung (Gepäck und/oder Sozius) bzw. im  Offroad-Einsatz durch starke Verwindung die folgenden Probleme verursacht:

  • Indirektes und schwammiges Lenkverhalten
  • Flattern des Vorderrads
  • Schlechtes Bremsverhalten (speziell die Modelle mit nur einer Bremsscheibe)

Durch den Einbau unseres Gabelstabilisators werden die genannten Probleme deutlich verringert: 

  • Besseres Handling und Geradeauslauf
  • Direktes Lenkverhalten
  • Deutliche Verringerung des Aufschaukelns
  • Stabileres Bremsverhalten

Bereits im Solo-Betrieb wird die Fahrstabilität des Motorrads merklich verbessert.

 

 

"Das Motorrad lässt sich deutlich direkter und präziser

  lenken, das Flattern bei niedriger Geschwindigkeit sowie

  das Pendeln bei  höheren Geschwindigkeiten komplett

  verschwunden. Auch das plötzliche Abkippen in den

  Kurven ist kein Thema mehr.

                                                                                  ~ BikebyBit ~

 

Lieferumfang:

  • Gabelstabilisator (Einzelteile für maximale Präzesion CNC gefräst bzw. Laserschnitt; Oberfläche für lange Haltbarkeit Schwarz eloxiert bzw. Pulverbeschichtet)
  • alle nötigen Befestigungselemente
  • Schrauben in langlebigem Edelstahl
  • Ausführliche farbig bebilderte Montageanleitung
  • Alternativer Umbauvorschlag Vorderradkotflügel (farbig bebilderte Umbauanleitung)

 

Unser Gabelstabilisator wurde in Deutschland entwickelt und von ISO 9001 bzw. 14001 zertifizierten Fachfirmen auf modernstem Stand der Technik produziert.

 

Achtung:

Der Einbau des Gabelstabilisators macht eine Modifikation des Vorderradkotflügels notwendig. Ggf. kann der Vorderradkotflügel in der Höhe versetzt werden.

 

Bitte beachtet des Weiteren:

Der Einbau des Gabelstabilisators ist eine Fahrzeugmodifikation, die einer Genehmigung bedarf, ansonsten erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs. Die Genehmigung erfolgt nach StVZO

§ 19.2 durch Einzelfallabnahme bei einer zentralen TÜV Prüfstelle. Durch die Einzelfallabnahme fallen weitere Kosten an, die nicht vom Verkäufer übernommen werden.

Der Gabelstabi hat dementsprechend keine ABE.

 

Haftungsausschluss:

Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch den Einbau und Gebrauch des Gabelstabilisators oder die Missachtung der Montageanleitung entstehen, werden von uns nicht übernommen.

 

 

Erfahrungsberichte:

Es gibt kein besseres Kaufargument, als die ehrliche Meinung unserer zufriedenen Kunden. Deshalb findet ihr hier zwei unabhängige Bewertungen anderer Motorradreisender:

Gabelstabilisator wählen:

TYPE ONE ist für die folgenden Modelle geeignet:

Honda Transalp

  • PD06 Baujahr 1987 – 1996
  • PD10 Baujahr 1997 – 1999
  • RD10 Baujahr 2000 – 2001
  • RD11 Baujahr 2002 – 2007

Honda Africa Twin

  • RD03 Baujahr 1988 – 1989

TYPE TWO ist für die folgenden Modelle geeignet:

Honda Africa Twin

  • RD04
  • RD07
  • RD07a

#Life is a Ride. Customize it!

 

235,00 € 2

199,00 €

  • 2 kg
  • weniger als 5 Stück auf Lager
  • Lieferzeitraum siehe Produktbeschreibung!1

Weitere Produkte

Eure Meinung ist uns wichtig:

Anmelden und nie wieder ein Abenteuer verpassen!

Mehr von uns auf Facebook



SUPPORTED BY