Link-Kollektion


Anja & Holger waren über 4 Jahre auf Weltreise mit Ihren Motorrädern. Sie sind ein sehr nettes Paar und haben uns vor der Reise mit vielen guten Tipps ausgeholfen! Vielen Dank!

Die "Alpenrocker" aus Passau sind eine bunte Truppe von Motorradfahrern die schon einige sehr interessante Reisen zusammen unternommen haben.

Im März werden wir Ihren Dia-Vortrag "From East go Back Tour 2010" besuchen in dem sie von Ihrer Motorradreise einmal quer durch Osteuropa bis in die Mongolei berichten. Wir sind gespannt! :-)


Auf Kati & Jens von boomer sind wir durch einen super Schottland-Reisebericht in der Motorrad Abenteuer aufmerksam geworden.

Sie starten im Januar 2011 zu Ihrer Motorrad-Weltreise und wer weiß, vielleicht werden wir sie ja irgendwo auf unserer Tour treffen!

Die Krad-Vagabunden Panny und Simon sind seit Mai 2010 mit ihren beiden Hondas auf Weltreise. Ihre Homepage ist auf jeden Fall einen Besuch wert!


Wer sich für´s Enduro-Wandern interessiert, der findet auf der Seite von Ela & Eggi viele Tipps, tolle Reiseberichte, Info´s zu Enduro-Motorrädern und noch einiges mehr! Reinklicken lohnt sich auf jeden Fall!

Dirk aus Schleswig-Holstein der ganz fleißig seine Transalp umbaut und sie auch ziemlich durch´s Gelände jagt. Und ganz nebenbei versucht er für uns Kontakt zu seiner alten Schulfreundin herzustellen die heute in Australien lebt und ebenfalls sehr Motorradbegeistert ist - Danke Dirk!


Emma und Justin haben wir irgendwo im Nirgendwo inmitten der Mongolei getroffen. Das Pärchen aus England ist mit ihren Fahrrädern unterwegs nach Australien. Sie sind bereits seit einem Jahr unterwegs uns planen noch ein weiteres Jahr „"on the road“ zu sein. Wir wünschen den beiden alles Gute und viel Durchhalte-vermögen, vor allem für Ihren Popo! :-)

Gianni & Gisella, ein italienisches Pärchen, dass zusammen auf einer 1200er Moto Guzzi Stelvio unterwegs ist, haben wir ebenfalls im Oasis getroffen. Leider hatten die beiden einen sehr straffen Zeitplan für ihren Trip von Italien in die Mongolei und zurück, so dass sie nur eine Nacht im Oasis geblieben sind.


Motorräder, Fahrräder, Fotografien und anderes… viele interessante Geschichten und Bilder des deutschen Zweirad-Verrückten Thomas findet ihr in seinem Blog.

Hansi war 2009 mit seinem Moped "Ratz" in die Mongolei (und zurück) unterwegs. Wir haben auf seiner Homepage und via Email viele nützliche Tipps für Osteuropa von Ihm bekommen! Danke Hansi!


Den lustigen Engländer Benjy haben wir im Oasis in Ulan Bator getroffen. Er ist alleine mit seinem 4 x 4 unterwegs von England über Osteuropa nach Amerika. Wir haben einige nette Abende zusammen mit Ihm im Oasis verbracht und wer weiß, vielleicht treffen wir ihn ja in Amerika oder sonst wo auf der Welt noch einmal. Wir wünschen ihm viel Erfolg weiterhin!

Per, Torgrim und Peter aus Schweden bzw. Norwegen kamen mit ihren Motorrädern gerade im Oasis an, als wir dabei waren, in Richtung Russland aufzubrechen. Die drei sind von Ihrer nordischen Heimat aus nach Südkorea und dann weiter nach Japan und Russland geflogen, um auf dem Landweg wieder zurück in den hohen Norden zu fahren.


Noch haben wir die beiden Deutschen Sascha & Kerstin nicht persönlich kennengelernt. Die beiden sind vor wenigen Tagen zu einer mehrmonatigen Motorradreise gestartet. Nach ihrem ersten Ziel Neuseeland geht es in wenigen Wochen nach Südostasien, wo wir sie hoffentlich irgendwo „On the Road“ auch einmal persönlich treffen werden! Bis dahin wünschen wir euch auf jeden Fall eine tolle Zeit & wir freuen uns schon auf ein gemeinsamen Bierchen mit euch! :-)

Auf der neuen Internetseite von Stefan, die sich rund um das Thema Motorrad, Umbauten und Reisen dreht werden in Zukunft auch unsere Videos zu sehen sein. Vielen Dank dafür!


Die beiden Reise- und Motorradenthusiasten Claudio & Sonja betreiben einen klasse Podcast, in dem es jede Woche ein Interview rund um´s Thema Motorradfahren und Reisen zu hören gibt. Auch wir haben schon mit den beiden quasseln dürfen, was jede Menge Spaß gemacht hat!

Heike & Filippo sind im Frühjahr 2012 auf ihre Motorradweltreise gestartet. Über die Süd-Route führte ihr Weg ebenfalls nach Südostasien von wo aus sie sich nun den Weg in Richtung Australien bahnen. Viel Glück ihr beiden, dass die Motorräder immer aufrecht stehen und vielleicht trifft man sich ja irgendwann mal „on the road“!


Die beiden Österreicher Harry und Carmen haben wir durch Zufall auf einem Zeltplatz südlich von Sydney getroffen und da die Chemie stimmte, spontan Silvester mit ihnen gefeiert. Im Moment sind die beiden wieder in ihrer Heimat, doch 2014 wird es für die beiden zuerst durch Osteuropa und dann über den großen Teich nach Südamerika gehen. Wir hoffen, dass wir die beiden spätestens dort noch einmal wieder treffen!

Der Schweizer Patrik steckt noch in der Planungsphase seiner Motorradweltreise, doch bald wird es auch bei ihm losgehen!


Mark, den wir über das ADVRider-Forum kennengelernt haben, und seine Frau Debra haben uns und unseren Bikes während unserer Zeit in Brisbane nicht nur ein Dach über dem Kopf gewährt, sondern auch eine ganz tolle Zeit in Brisbane beschert. Mehr Infos über Mark und seine Motorradleidenschaft gibt´s nachzulesen in seinem eigenen Blog. Vielen Dank an Mark & Debra sowie Tochter Christina für die tolle Zeit!

Stefan und Fou versuchen ab Ende April 2014 die Welt auf Motorrädern zu umrunden. Wie sie sich dabei schlagen könnt ihr auf ihrer Webseite nachlesen.


Die MoToFree Truppe ist eine Marken-unabhängige Interessen-gemeinschaft von Motorradfahrer/innen und treffen sich wöchentlich im Gasthaus Ebinger Alm (in Ebing zwischen Mühldorf am Inn und Waldkraiburg) um gemeinsame Unternehmungen zu planen und Informationen auszutauschen.


Seite: 1 | 2

Choose your language:

Webseite durchsuchen:


*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Wenn ihr darüber ein Produkt bestellt, unterstützt ihr uns. Was es genau mit den externen Partnern und unserer Zusammenarbeit auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen. Danke euch.