Neue Projekte & Pläne für 2018

 

Seit wir im Oktober 2016 nach über 5 Jahren Motorradweltreise in unsere Heimat zurück gekehrt sind, ist es auf unserer Webseite ruhiger geworden.  Doch das bedeutet nicht, dass wir mit dem Motorradreisen abgeschlossen haben. Ganz im Gegenteil!

 

Neben dem wieder heimisch werden und der kompletten Neuorganisation unseres Lebens in Deutschland arbeiten wir seit Monaten mit unglaublicher Motivation, Energie und Begeisterung an vielen spannenden und interessanten Projekten rund ums Thema Motorradfahren & Reisen.

 

Da wir allerdings ALLE anfallenden Aufgaben selbst machen – egal ob die Gestaltung unserer Webseite und die Bild- sowie Videobearbeitung oder die komplette Produktentwicklung und Abwicklung unseres Online Shops bis hin zu so bürokratischen Aufgaben wie dem „Kampf“ mit dem Finanzamt und der deutschen Bürokratie - dauert alles vieeeeel länger, als uns lieb ist.

 

Doch unser Engagement und unsere Hartnäckigkeit zahlen sich aus, denn so langsam nehmen viele unserer neuen Projekte Gestalt an.

 

Egal ob unser neuer Shop@TimetoRide und eure große Nachfrage nach unserem Motorrad Abenteuer Kalendern 2018 oder den ersten fast restlos ausverkauften Live-Multimediavorträgen von „360 DEGREES OF FREEDOM“.

 

 

Ein unglaublich tolles Gefühl!

Vielen Dank dafür.

 

Doch wir haben noch viel, viel mehr Ideen und Projekte, an denen wir aktuell arbeiten!

 

Was wird euch 2018 also alles erwarten?

  • Helmuts ganz großes Herzensprojekt ist seine eigene Fotografie-Seite und die Ergänzung unseres Online Shops mit großformatigen Postern und hochwertigen Leinwand- und Acrylglasdrucken.

          Auch ein großformatiger Hochglanz-Bildband mit einer handverlesenen Auswahl unserer besten, emotionalsten, abenteuerlichsten  

          und spektakulärsten Aufnahmen befindet sich gerade im Entstehen.

 

  • Helmuts zweites „Baby“, das er mit mindestens genauso viel Leidenschaft verfolgt, sind unsere Videos. Neben einigen neuen Kurzvideos für unseren YouTube Kanal haben wir für 2018 auch ein wahres Mammut-Projekt geplant:

           Die emotionalsten und abenteuerlichsten Geschichten und Erlebnisse aus über 155.000 km Motorradweltreise, ordentlich Witz und    

   Ironie und ein echter, ehrlicher Einblick in unser Leben on the Road, in unser Leben als moderne Motorrad-Nomaden,

   das sind die Zutaten für unseren ERSTEN EIGENEN FILM.

 

   Auch dieses Projekt wollen wir alleine meistern und selbst wenn das unglaublich viel Arbeit bedeutet, wir freuen uns wahnsinnig auf 

   diese neue Herausforderung, denn wir sind uns sicher, dass euch das Ergebnis begeistern wird! :-)

  • Bea arbeitet außerdem an einer neuen Idee, wie sie ihre große Leidenschaft und Kreativität für leckere Camping- und Abenteuergerichte in Zukunft über unsere Webseite mit euch teilen kann. Ein sehr spannendes Thema, sicher nicht nur für Frauen!
  • Und nachdem wir nun schon mehrfach „Anschiss“ von euch kassiert haben, wann es endlich weitere Termine für unseren neuen Live-Multimediavortrag „360 DEGREES OF FREEDOM“ geben wird:

          Die Organisation von neuen Terminen sowohl in Deutschland wie auch bei unseren Nachbarn in Österreich ist ebenfalls eines unserer

          weiteren großen Ziele für 2018!

 

  • Aber auch unsere Webseite soll in 2018 wieder lebendiger werden. Es wird wieder regelmäßig neue Reiseberichte, Erfahrungsberichte, Länderinfos, Tutorials uvm. für euch geben.

 

Neben all diesen Projekten wollen wir uns in 2018 aber auch wieder mehr Zeit für kleinere und größere Motorradreisen nehmen,

nachdem wir heuer leider nur sehr wenig Zeit für unsere treuen Reisegefährten hatten.

Eine mehrmonatige Reise wird´s auch in 2018 leider nicht geben, da hat unsere Reisekasse nach wie vor irgendwie was dagegen… ;-)

 Aber wir wollen uns ganz bewusst Zeit nehmen für kleinere Auszeiten aus dem Arbeitsalltag, in denen wir mit unseren Motorrädern Deutschland und Europa erkunden, um neue Energie zu tanken und natürlich auch, um euch mit neuen Reisegeschichten, Bildern und Videos zu versorgen!

 

Das sind nun also unsere großen Meilenstein-Ziele für 2018.

 


Doch genauso wichtig ist uns, was IHR gerne in Zukunft von uns sehen, lesen und hören wollt!



  • Mehr Reisegeschichten?
  • Mehr Motorradbilder von unterwegs?
  • Mehr Kurzvideos?
  • Zu welchem Equipment interessieren euch ausführliche Erfahrungsberichte?
  • Gibt es neue Produkte auf dem rasant wachsenden Markt des Motorradreisens, über die ihr gerne mehr erfahren würdet?
  • Welche Fragen rund ums Motorradreisen wolltet ihr von uns schon immer ausführlich beantwortet haben?

Wir freuen uns auf alle eure Wünsche und Anregungen, die ihr uns sehr gerne gleich hier als Kommentar oder als Email schreiben könnt!

Wir freuen uns auf eine weiterhin tolle und spannende Zeit zusammen mit euch!

 

Eure

Bea & Helmut

 

#Life is a Ride. Make it BIG!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Don Pedro (Dienstag, 31 Oktober 2017 19:56)

    Servus Bea + Helle,
    eigentlich kann nur noch der geplante Film über Euer Lebensabenteuer das "Time-To-Ride-Projekt" toppen. In allen anderen "Sparten" seid Ihr meilenweit der "Konkurrenz", dem "Mitbewerb" voraus.
    Mehr Information und Teilnahmevoraussetzungen könnt Ihr fast nicht mehr bieten, so scheint mir.
    Vielleicht noch mehr Gefühlsregungen und Gedanken in die Reiseberichte einpflegen; also wie Ihr Euch in jeweilig besonderen Situationen gefühlt habt.

    Für jeden, der ein We(l)itreiseprojekt angeht, ist Eure Adresse die umfangreichste.
    Ich z.B. habe 99 % der Infos über mein geplantes Projekt über Euch bezogen. Jetzt muss ich es nur noch tun ...
    Beste Grüße
    Don Pedro

  • #2

    Rüdiger (Mittwoch, 01 November 2017 19:09)

    Bitte unbedingt Vorträge in Wien!!!
    Lg und viel Erfolg weiterhin
    Rüdiger

  • #3

    Klaus Maier (Donnerstag, 02 November 2017 11:55)

    Hallo Ihr zwei,

    in Aalen treffen wir uns auf alle Fälle, die Ingrid bring ich mit. Was Euren Film angeht, redet doch mal mit den diversen Fernsehsendern, vieleicht wird da was draus. Und auf die anderen Projekte bin ich auch gespannt.

    LG,

    Klaus

  • #4

    Andreas (Montag, 27 November 2017 17:04)

    Hallo, Ihr beiden,

    nach unserem Treffen in Neuseeland würde ich Euch gerne in der Heimat auch mal sehen.
    Schafft Ihr es mit Eurem Vortrag denn auch mal nach Ingolstadt?

    Alles Liebe und Gute weiterhin, verfolge Euch immer wieder auf Eurer tollen Website

  • #5

    Bea & Helle (Samstag, 10 Februar 2018)

    @Andreas:
    Erst mal vielen Dank für dein positives Feedback bezüglich unserer Homepage, das freut uns natürlich sehr! :-)
    Hm... gute Frage! :-)
    Da wir aktuell mit so vielen anderen Projekten beschäftigt sind, wird es wohl vor Herbst 2018 keine weiteren Vortragstermine geben. In der Herbst/Winter Saison 2018/19 wollen wir aber auf jeden Fall noch einige weitere Vortragstermine im bayerischen Raum organisieren.
    Am besten ist, du schaust immer mal wieder in unserer Rubrik "Events & Vorträge" https://www.timetoride.de/events-vortraege/ vorbei, oder meldest dich zu unserem Newsletter http://timetoride.us3.list-manage.com/subscribe?u=9a1d6c0597d1f92081a1656dc&id=fe7e1fc4b2 an. So bleibst du immer auf dem Laufenden, was neue Vortragstermine und -Locations angeht!
    Herzliche Grüße,
    Bea & Helmut

  • #6

    Michael Hoffmann (Dienstag, 10 April 2018 10:32)

    Bin gespannt auf "leckere Camping- und Abenteuergerichte". Mit wenigen und/oder haltbaren, einfachen Zutaten etwas gesundes und leckeres zu zaubern ist eine Kunst. Zubereitung auf einem Gaskocher oder am Lagerfeuer -> braucht Phantasie. Finde ich so spannend wie mit einen Multitool, Draht und Kabelbindern ein Motorrad am Laufen zu halten. Technische Ausrüstung und Zutaten in einem Rezept? Gibt es so etwas schon?

  • #7

    Bea & Helmut (Samstag, 14 April 2018 10:27)

    @Michael:
    Ha, das wär´s! :-D
    Eine Anleitung, wie man z. B. ein Spiegelei auf einem Motor brät, gibt´s allerdings schon auf YouTube. Müssen wir uns also was Neues einfallen lassen... :-)
    Wir freuen uns jetzt auch schon richtig, wenn´s endlich wieder los geht mit Moped fahren, Campen, Grillen am Lagerfeuer... der Winter war einfach vieeeel zu lang!

Choose your language:

Webseite durchsuchen:


*Mit einem Stern gekennzeichnete Links sind externe Partner-Links. Wenn ihr darüber ein Produkt bestellt, unterstützt ihr uns. Was es genau mit den externen Partnern und unserer Zusammenarbeit auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen. Danke euch.